Materialien

Rough Air

1,5 faches Volumen, höchste Opazität, raue Oberfläche - der Name ist Programm ROUGH AIR.

ROUGH AIR bietet dir eine Oberfläche, die sich zwischen ROUGH und EXTRAROUGH befindet. Mit 1,5-fachen Volumen - dem höchsten in der ganzen Metapaper-Range - ist der Name natürlich Programm.

Preislich ist ROUGH AIR unser Einstiegspapier im Bereich der Naturpapiere. Neben einem attraktiven Preis ermöglicht euch das hohe Volumen, bei einem geringeren Flächengewicht zu bleiben. Statt EXTRAROUGH 350 g/m2 kannst du zum Beispiel ROUGH AIR 300 g/m2 einsetzen.

Ein weiteres Highlight ist die extrem gute Opazität von ROUGH AIR. Bei einem Gewicht von 90 g/m2 bietet es zum Beispiel die gleiche Opazität wie ein 100 g/m2 Standard-Naturpapier.

Mit all seinen Eigenschaften eignet sich ROUGH AIR ideal für Publikationen in kleinen wie großen Auflagen, für Indie-Magazine, Bücher, Broschüren aber natürlich auch für Karten und Briefumschläge (Stichwort hohe Opazität).

ROUGH AIR ist in zwei ansprechenden Zwischenfärbungen erhältlich: White-Warmwhite und White-Coldwhite. Du findest es in den Grammaturen 90 g/m2, 100g/m/2, 120 g/m2, 150 g/m2, 240 g/m2 und 300 g/m2.

ROUGH AIR ist zudem unser erstes Produkt, das explizit für den Inkjet-Druck entwickelt wurde. Die Ergebnisse auf der Canon iX oder der Fuji sind fantastisch. Selbstverständlich ist ROUGH AIR aber auch für alle anderen Druckverfahren geeignet, sei es Riso, Letterpress, Indigo- oder Toner-Digitaldruck oder natürlich der Offset-Druck.

Zu Rough Air in unserem Online-Shop

Druckerei

Druckereien mit Angebot für Rough Air

Projekte zu Rough

Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und dir den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.