Close Inquiry list

Close

Close

Close

To use our inquiry function please register quickly here

Register now

Gilch GmbH

Klausnerring 24, 85551 Kirchheim bei München

Views 463

„Am 1. März 1950 eröffnet Otto Gilch in der Mozartstr. 18 in einem Dampfheizungsraum eine Prägerei. Die Betriebsausstattung ist eine geliehene Handpresse vom Buchbinder Krausbarth und eine geliehene Pappschere von Pappen Anger. Hier wurden nun hauptsächlich Buchdecken geprägt, mit einfachsten Mitteln und vielen Überstunden“, so dokumentierte Großvater von Stephan Gilch die Gründung der Buchbinderei. Der Vater, Rolf Maximilian Gilch, entwickelte daraus einen klassischen Handwerksbetrieb, der seit diesen spartanischen Anfängen zu einem der Modernsten seiner Art herangewachsen ist: „Der Gilch“.

In der Nähe des Münchner Ostbahnhofs stehen heute weitläufige Räume zur Verfügung. Noch immer stehen traditionelle Maschinen und Werkzeuge zwischen zukunftsweisenden und computergesteuerten Geräten, um einzelne Bücher und Sonderanfertigungen nach den alten Techniken zu bearbeiten. Eine eiserne Stockpresse drückt die Papierlagen zusammen, der fertig von Hand geheftete Buchblock wird vielleicht noch mit einem aufwändigen Goldschnitt veredelt und kommt dann in den Einbanddeckel. Hier können Bücher neu angefertigt, repariert, auf Wunsch auch schon einmal auf „antik“ getrimmt werden.

Der technische Fortschritt und die Moderne haben aber schon lange dort Einzug gehalten - für die aktuellen vielfältigen Aufgaben einer zeitgemäßen Buchbinderei wie Digital- und Offset-Druck, Großformatdrucke, Heißfolien- Blind- und Reliefprägung, fürs Laminieren und Kaschieren, fürs Schneiden, Stanzen und Rillen perforieren und zum Prägen auf Papier, Gewebe und Leder. Da werden (Leder-)Kassetten und Schuber hergestellt, Verpackungen, Mappen und Tüten gefalzt, Kalender perforiert, Alben geklebt und sogar fehlende Filmrequisiten wie authentische Pralinenschachteln neu fabriziert.

Das Gefühl für Materialien, die Erfahrung und der Umgang mit ihnen, das ist das, was ein Buchbinder braucht. Stephan Gilch und seine ausschließlich fachlich qualifizierten Mitarbeiter haben es, er selbst ist Meister in diesem uralten Gewerk. Auch seine Frau Petra stammt aus einer Buchbinderfamilie. Und die nächste Generation steht schon bereit: Tochter Uschi hat das Buchbinden von Grund auf zu erlernen, und leitet die Digitaldruckabteilung

Services

Printing technology

HP Indigo A3 plus format, Letterpress, Digital / drytoner A3 plus format, Offset A3 (plus) format, Special colour, Creasing/Scoring

Processing / Finishing

Hot Foil, Perforation, UV-varnish flat, Cellophane, Punching / Die Cutting, Embossing, UV-varnish partial, Dispersion varnish flat, Dispersion varnish partial, Coloured Edge

Materials

Extrarough Recycling, Smooth, Rough, Envelopes, Labels, Extrasmooth Recycling, Silk Recycling, Extrarough, Extrasmooth, Extramatt, Gloss, Rough 5%, Multiloft, Top (Multiloft 150 gsm + Layflat), Pure Cotton, Smooth + Silk, Craft, Embossed (Leather, Linen, Micro, Stone, Wood), Unique Papers

Print projects

Layflat brochure, Stationary, Business card, Invitation card, Envelopes - printed to the edge, Envelopes - nearly printed to the edge, Unprinted Envelopes, Address label, Sticker, Flyer, Report, Brochure, Magazine, Catalogue, Booklet, Book, Photo book, Poster, Calendar, Mailing, Folder, Packaging

Binding

Soft Cover, Perfect binding, Hard Cover, Saddle stitching, Swiss binding, Thread Stitching, Wire-O-Binding, Japanese binding

Order size

Small orders (up to 100) personalised, Small orders (up to 100) standardised, Mid-size order (up to 1.000) personalised, Mid-size order (up to 1.000) standardised, Big-size order (> 1.000) personalised, Big-size order (> 1.000) standardised

Contact data

Address

Gilch GmbH
Klausnerring 24
85551 Kirchheim bei München

Contact person

Uschi Gilch
E-mail: digital@gilch.de
Phone: +49 89 63837270

Project of

Cookies help us to improve the website and offer you the best possible service. By using this website, you agree to the use of cookies.